CEV Volleyball Europameisterschaften

Alle zwei Jahre kämpfen die 16 besten europäischen Männer und Frauen Volleyball-Nationalteams um den Europameistertitel. Die 36 Spiele des Turniers finden an 10 Tagen im September/Oktober statt und locken durchschnittlich mehr als 100.000 Zuschauer an.

Europaweit sehr beliebt

Infront arbeitet nun seit über 20 Jahren mit der Confédération Européenne de Volleyball (CEV) zusammen und vermarktet die weltweiten Medienrechte der Europameisterschaften der Männer und Frauen. Um eine hochmoderne Fernsehproduktion und eine umfassende TV-Berichterstattung zu gewährleisten, werden die Spiele in Zusammenarbeit mit den Netzwerken in den jeweiligen Gastgeberländer - in jedem Stadion und bei jedem Wettkampf - mit mehr als zehn Kameras produziert. Neben der Produktion und Übertragung von hochwertigen Signalen werden die Fernsehsender bei der unilateralen Produktion und Übertragung sowie mit Kommentatorenkabinen und weiteren Dienstleistungen unterstützt. Die Männer und Frauen CEV Volleyball Europameisterschaft 2015 überzeugten mit einer starken internationalen Resonanz und wurden von über 30 Fernsehsendern weltweit (Europa, USA, Kanada, Zentral- und Südamerika, Asien und Naher Osten) übertragen.

Spannend Schnell Konkurrierend Kraftvoll

Kontaktieren Sie uns!

Unser Expertenteam unterstützt Sie gerne dabei, die groβen Potenziale des Sports für Ihre Ziele zu nutzen.

CEV Volleyball Europameisterschaften