FIS Freestyle Ski & Snowboard Weltmeisterschaften

2015 wurden die FIS Freestyle Ski und Snowboard Weltmeisterschaften in Kreischberg zum allerersten Mal gemeinsam ausgetragen. Dabei wurden Medaillen an Athleten aus 20 verschiedenen Nationen verliehen. Die Weltmeisterschaften waren ein voller Erfolg und daher wird auch erwartet, dass die Veranstaltung 2017 in der Sierra Nevada wieder einer der spektakulärsten Wettbewerbe der Wintersportsaison werden wird.

Ultimative Alternative zum Skifahren

Die mehr als 40 teilnehmende Nationen machen die FIS Freestyle Ski und Snowboard Weltmeisterschaften zu einer wirklich globalen Veranstaltung, bei der in jeder Disziplin der/die FIS WeltmeisterIn gekrönt wird. Infront vertreibt die internationalen Medienrechte – außer die für die jeweiligen Heimmärkte – für die kommenden FIS Freestyle Ski und Snowboard Weltmeisterschaften 2017. Die angebotenen Rechte beinhalten alle Formen der Übertragungsrechte im TV, Internet und auch mobile Übertragungen und sind sowohl linear als auch auf Abruf (on-demand) verfügbar.

Die Wettkämpfe 2017 werden in der Sierra Nevada, Spanien, stattfinden und dabei die unglaubliche Bergkulissen mit erstklassigen Ski und Snowboard Freestyle-Darbietungen verbinden.

Jung Wagemutig Berauschend Extrem

Kontaktieren Sie uns!

Unser Expertenteam unterstützt Sie gerne dabei, die groβen Potenziale des Sports für Ihre Ziele zu nutzen.

FIS Freestyle Ski & Snowboard Weltmeisterschaften