Nachhaltigkeit


Gewissenhaftes Handeln ist integraler Bestandteil all unserer Geschäftsaktivitäten. Die Verantwortung für die Umwelt, unsere Mitarbeiter und Anspruchsgruppen schlägt sich in unserer langfristigen Vision für eine stabile, nachhaltige Präsenz im Markt nieder.

Grundprinzipien

Verantwortungsvolle Geschäftstätigkeit ist unser Anspruch, den wir mit groβer Überzeugung leben und vorleben. Wir wollen bedeutsame Spuren im Markt - und minimale Spuren in der Umwelt - hinterlassen. Ziel ist es, zum Erfolg unserer Kunden beizutragen und zugleich ein erfüllendes Berufsumfeld für unsere Mitarbeiter zu gewährleisten, indem wir den bewussten Umgang mit Ressourcen möglichst proaktiv anregen.

Verhalten am Arbeitsplatz und ethische Leitlinien: Infront hat eines der stärksten Compliance-Management-Systeme der Branche mit hohen ethischen Standards. Es orientiert sich an wegweisenden Gerichtsentscheidungen der vergangenen Jahre und nationalen Antikorruptionsgesetzen wie dem UK Bribery Act.

Kunden, Anspruchsgruppen und Gesellschaft: Wir ermutigen all unsere Partner, zeitgemäβe Standards in den Bereichen Umweltschutz, gesellschaftliche Verantwortung und gewissenhafte Unternehmensführung zu adaptieren und bemühen uns sie mit bewährten Praktiken, Leitlinien, und Erfahrungen dabei zu unterstützen.

Menschen: Wir bieten ein erfüllendes, motivierendes Arbeitsklima und schätzen Diversität. Unser Wachstum basiert auf interkultureller und internationaler Kommunikation, Integration und Sensibilität sowie substanziellen HR Leitlinien, die gruppenweit gelten. Ein fortschrittliches System zur Leistungsbewertung ermöglicht eine individuelle Zielvereinbarung mit spezifischem Feedback und identifiziert gezielt den Bedarf für Weiterbildung und Training.

Umwelt: Wir setzen uns für umweltfreundliche Lösungen ein und bemühen uns, die CO2-Bilanz unseres Unternehmens in allen Bereichen zu reduzieren. Zugleich unterstützen wir jegliche Bemühungen und Projekte unserer Partner, umweltrelevante Faktoren noch besser zu verstehen und zu berücksichtigen. Wir treten freiwillig dafür ein, Materialien möglichst mehrfach zu nutzen, zu recyclen und CO2-arme Alternativen zu bevorzugen - von Geschäftsreisen bis hin zur Gebäudeverwaltung.